settings icon
share icon
Frage

An wen soll ich spenden? Wie sollte ich entscheiden, welche Wohltätigkeitsorganisation/Organisation/welches Anliegen ich finanziell unterstützen soll?

Antwort


Wie kann ein Christ bei der Vielzahl von Spendenmöglichkeiten eine weise Entscheidung treffen, an wen er spenden soll? Welche Ursachen, Missionen, Organisationen, Wohltätigkeitsorganisationen usw. sind es wert, in Betracht gezogen zu werden? Wie kann das Geld so investiert werden, dass es die größtmögliche Wirkung für die Ewigkeit hat? Viele Menschen tun sich mit diesen Fragen schwer. Im Folgenden finden Sie einige Grundsätze, die Ihnen die Entscheidung ein wenig erleichtern sollen.

An wen soll gespendet werden? - Gesunde Lehre

„Du aber rede, was der gesunden Lehre entspricht“ (Titus 2,1).

Verkündet die Einrichtung/ Mission/Organisation/ Wohltätigkeitsorganisation das Evangelium von Jesus Christus und hält sie die Autorität des Wortes Gottes aufrecht? Hat alles, was der Dienst tut, letztlich das Ziel, den Missionsbefehl zu erfüllen, d. h. die Verlorenen zu evangelisieren und die Gläubigen auszurüsten, damit sie zu vollkommen hingegebenen Nachfolgern Jesu Christi werden (Matthäus 28,19-20; Apostelgeschichte 1,8)? Selbst wenn der Hauptschwerpunkt der Organisation darin besteht, die Hände und Füße Jesu zu sein und sich um die materiellen Bedürfnisse der Menschen zu kümmern, steht das Evangelium bei allem, was sie tut, im Vordergrund?

An wen soll gespendet werden? - Effektivität und Kompetenz

„Anderes aber fiel auf das gute Erdreich und brachte Frucht, etliches hundertfältig, etliches sechzigfältig und etliches dreißigfältig“ (Matthäus 13,8).

Hat die Sache eine gute Wirkung? Erfüllt die Wohltätigkeitsorganisation tatsächlich ihren Auftrag, ihre Ziele und Zwecke? Zeigt die Organisation ihre Kompetenz bei der Lösung von Problemen? Hebt sich in einem überfüllten Feld eine Organisation von den anderen ab, die wirklich etwas im Leben der Menschen bewirkt?

An wen soll gespendet werden? - Haushalterschaft

„Im übrigen wird von einem Haushalter nur verlangt, daß er treu erfunden wird.“ (1. Korinther 4,2).

Setzt der Dienst sein Geld weise ein? Investiert die Organisation ihre Ressourcen in die Dinge, die wirklich wichtig sind? Vergräbt die Organisation, wie im Gleichnis von den Talenten, ihren Schatz oder setzt sie ihn für das Reich Gottes ein? Scheinen die finanziellen Prioritäten der Wohltätigkeitsorganisation mit den Prioritäten übereinzustimmen, die das Wort Gottes vorgibt?

An wen soll gespendet werden? - Rechenschaftspflicht

„Wo keine Beratung ist, da scheitern Pläne, wo aber viele Ratgeber sind, da kommen sie zustande“ (Sprüche 15,22).

Ist die Organisation offen und ehrlich, was ihre Finanzen und Entscheidungen angeht? Hat eine einzelne Person zu viel Einfluss, oder gibt es ein ausgewogenes Verhältnis von Personen, die an wichtigen Entscheidungen beteiligt sind? Ist die Leitung offen für den Ratschlag „Eisen schärft Eisen“ (Sprüche 27,17)? Ist die Wohltätigkeitsorganisation bereit, alle relevanten finanziellen Informationen vollständig offenzulegen? Ist die Organisation offen für konstruktive Kritik oder verschließt sie sich dem Feedback (Sprüche 27,6)?

An wen soll gespendet werden? - Das Gebet

„Bittet, so wird euch gegeben; sucht, so werdet ihr finden; klopft an, so wird euch aufgetan!“ (Matthäus 7,7).

Bitten Sie Gott um Weisheit, wie Er möchte, dass Sie Ihr Geld in den Dienst investieren (Jakobus 1,5). Bitten Sie Gott, dass er Ihnen eine Leidenschaft für die Dinge schenkt, für die Er Sie spenden lassen möchte. Bitten Sie Gott, dass er Ihnen deutlich macht, wie Sie am besten finanzielle Opfer bringen können, um eine ewige Wirkung zu erzielen.

An wen soll gespendet werden? - Vertrauen Sie Gott und geben Sie.

„Das aber bedenkt: Wer kärglich sät, der wird auch kärglich ernten; und wer im Segen sät, der wird auch im Segen ernten. Jeder, wie er es sich im Herzen vornimmt; nicht widerwillig oder gezwungen, denn einen fröhlichen Geber hat Gott lieb!“ (2. Korinther 9,6-7).

Obwohl die oben genannten Grundsätze hilfreich sein sollten, gibt es in dieser Frage kein biblisches „Du sollst ...“. Wir sind der Meinung, dass ein Christ zwar in erster Linie an die Ortsgemeinde spenden sollte, die er/sie besucht, dass es aber auch in dieser Frage viel Freiheit gibt. Sollte ein Christ ein Kinderpatenschaftsprogramm unterstützen oder für das Ende des Menschenhandels spenden? Sollte ein Christ für ein örtliches Rettungsheim oder für eine weltweite Evangelisation spenden? Es gibt keine allgemein richtige oder falsche Antwort auf diese Fragen. Es ist eine Frage der Unterscheidung, der Prioritäten und der Leidenschaft.

Bitten Sie Gott, dass er Ihnen eine Leidenschaft für den Einsatz schenkt, den Sie unterstützen sollen. Recherchieren Sie unter Berücksichtigung der oben genannten Grundsätze. Dann geben Sie!

English



Zurück zur deutschen Startseite

An wen soll ich spenden? Wie sollte ich entscheiden, welche Wohltätigkeitsorganisation/Organisation/welches Anliegen ich finanziell unterstützen soll?
Teile diese Seite: Facebook icon Twitter icon Pinterest icon Email icon
© Copyright Got Questions Ministries