Buch Offenbarung



 

Autor: Offenbarung 1,1 & 4 & 9 und 22,8 benennen den Autor des Buchs Offenbarung als Apostel Johannes.

Datum der Niederschrift: Das Buch Offenbarung wurde wahrscheinlich zwischen 90 und 95 n.Chr. verfasst.

Zweck der Niederschrift: Die Offenbarung von Jesus Christus wurde Johannes durch Gott gegeben, um „seinen Knechten zu zeigen, was in Kürze geschehen soll.“ Dieses Buch ist voll mit Mysterien, über Dinge, die geschehen werden. Es ist die letzte Warnung, dass die Welt ganz sicherlich zu einem Ende kommen wird und eine Verurteilung stattfinden wird. Es gewährt uns einen kleinen Einblick in den Himmel und all die Herrlichkeiten, die auf diejenigen warten, die ihre Roben weiß behalten. Das Buch Offenbarung führt uns durch die große Drangsal mit all ihren Leiden und dem finalen Feuer, mit dem alle Ungläubigen für die Ewigkeit konfrontiert sein werden. Das Buch wiederholt den Fall von Satan und der Verbannung, in die er und seine Engel geschickt werden. Uns werden die Aufgaben von allen Kreaturen und Engeln im Himmel offenbart und das Versprechen an die Heiligen, dass sie für immer mit Jesus im Neuen Jerusalem leben werden. Wie für Johannes auch, ist es schwer Worte dafür zu finden, was wir im Buch Offenbarung lesen.

Schlüsselverse: Offenbarung 1,19: "Schreibe, was du gesehen hast und was ist und was geschehen soll danach.“

Offenbarung 13,16-17: "Und es macht, dass sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.“

Offenbarung 19,11: "Und ich sah den Himmel aufgetan; und siehe, ein weißes Pferd. Und der darauf saß, hieß: Treu und Wahrhaftig, und er richtet und kämpft mit Gerechtigkeit.“

Offenbarung 20,11: "Und ich sah einen großen, weißen Thron und den, der darauf saß; vor seinem Angesicht flohen die Erde und der Himmel, und es wurde keine Stätte für sie gefunden.“

Offenbarung 21,1: "Und ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen, und das Meer ist nicht mehr.”

Kurzzusammenfassung: In der Offenbarung werden in reichhaltigen Farben die Visionen beschrieben, die uns in den letzten Tagen bevor Christus zurückkehrt bevorstehen. Außerdem wird der neue Himmel und die neue Erde eingeführt. Die Offenbarung beginnt mit sieben Briefen an die sieben Kirchen von Kleinasien, geht dann weiter zu den Zerstörungen, die über die Erde ausgeschüttet werden; das Zeichen des Tieres, „666“; der Höhepunkt der Schlacht um Armageddon; die Fesselung von Satan; die Herrschaft des Herrn; das Weltgericht; das neue Jerusalem, die ewige Stadt von Gott. Prophezeiungen in Bezug auf Jesus Christus werden erfüllt und ein abschließender Ruf Seiner Herrschaft wird uns versichern, dass Er bald zurückkommen wird.

Verbindung: Das Buch Offenbarung ist der Höhepunkt der Prophezeiungen über die Endzeiten, die im Alten Testament begannen. Die Beschreibung des Antichristen, die in Daniel 9,27 erwähnt ist, wird hinreichend in Kapitel 13 in der Offenbarung beschrieben. Außerhalb von Offenbarung gibt es in der Bibel apokalyptische Literatur in Daniel Kapitel 7-12, Jesaja Kapitel 24-27, Hesekiel Kapitel 37-41 und Sacharja Kapitel 9-12. All diese Prophezeiungen finden im Buch Offenbarung zusammen.

Praktische Anwendung: Hast Du Christus als Deinen Heiland bzw. Retter angenommen? Wenn ja, dann brauchst Du dich nicht vor Gottes Urteil der Welt, wie es im Buch Offenbarung beschrieben ist, zu fürchten. Der Richter steht auf unserer Seite. Bevor das letzte Urteil beginnt, müssen wir Familie, Freunden und Nachbarn erzählen, dass Gott uns das ewige Leben in Christus anbietet. Die Ereignisse in diesem Buch sind echt, sie werden eintreffen. Wir müssen so leben, dass andere sehen, an was wir glauben und unsere Freude über unsere Zukunft erkennen, so dass sie uns auch in die neue und herrliche Stadt folgen wollen.


Neues Testament Überblick

Bibel Übersicht / Zusammenfassung

Zurück zur deutschen Startseite


Buch Offenbarung