Was sagt die Bibel über den Tod?



 

Frage: "Was sagt die Bibel über den Tod?"

Antwort:
Die Bibel präsentiert den Tod als Trennung: der physische Tod ist die Trennung der Seele vom Körper und der spirituelle Tod ist die Trennung der Seele von Gott.

Tod ist das Resultat von Sünde. „Denn der Sünde Sold ist der Tod” (Römer 6,23). Die ganze Welt unterliegt dem Tod, weil alle sündigen. „Deshalb, wie durch "einen" Menschen die Sünde in die Welt gekommen ist und der Tod durch die Sünde, so ist der Tod zu allen Menschen durchgedrungen, weil sie alle gesündigt haben.“ (Römer 5,12). In 1.Mose 2,17 warnt der Herr Adam, dass die Strafe für Ungehorsam der Tod ist – “musst du des Todes sterben“. Als Adam nicht gehorchte, erfährt er den sofortigen spirituellen Tod, was ihn veranlasste sich zu verstecken „vor dem Angesicht Gottes des Herrn“ (1.Mose 3,8). Später starb Adam physisch (1.Mose 5,5).

Am Kreuz erlebte Jesus auch den physischen Tod (Matthäus 27,50). Der Unterschied ist, dass Adam wegen seiner Sünde starb, aber Jesus, der nie gesündigt hatte, wählte als Ersatz für Sünder zu sterben (Hebräer 2,9). Jesus zeigte dann seine Macht über den Tod und die Sünde, indem er am dritten Tag von den Toten auferstand (Matthäus 28; Offenbarung 1,18). Wegen Christus, ist der Tod ein besiegter Feind. „Tod, wo ist dein Sieg? Tod, wo ist dein Stachel?” (1.Korinther 15,55; Hosea 13,14).

Für den Ungläubigen bringt der Tod ein Ende, Gottes gnädiges Angebot der Rettung/Erlösung noch anzunehmen. „Und wie den Menschen bestimmt ist, "einmal" zu sterben, danach aber das Gericht“ (Hebräer 9,27). Für den Gläubigen führt uns der Tod in die Gegenwart von Christus: „Wir sind aber getrost und haben vielmehr Lust, den Leib zu verlassen und daheim zu sein bei dem Herrn.“ (2.Korinther 5,8; Philipper 1,23). Das Versprechen an die Auferstehung eines Gläubigen ist so real, dass der physische Tod eines Christen „Schlaf“ genannt wird (1.Korinther 15,51; 1.Thessalonicher 5,10). Wir freuen uns auf die Zeit, wenn “der Tod wird nicht mehr sein” (Offenbarung 21,4).


Zurück zur deutschen Startseite

Was sagt die Bibel über den Tod?