Auf was sollte ich bei einer Kirchengemeinde achten?


Frage: "Auf was sollte ich bei einer Kirchengemeinde achten?"

Antwort:
Um zu wissen, auf was wir in einer lokalen Kirchengemeinde achten sollen, müssen wir erst Gottes Sinn für eine Gemeinde verstehen – dem Leib Christi – im Allgemeinen. Es gibt zwei hervorstechende Fakten über die Gemeinde. Erstens, die Gemeinde ist, „die Gemeinde des lebendigen Gottes, ein Pfeiler und eine Grundfeste der Wahrheit." (1. Timotheus 3,15). Zweitens, Christus allein ist das Haupt der Gemeinde (Epheser 1,22; Kolosser 1,18).

Bezüglich dieser Tatsache ist die lokale Gemeinde ein Ort, an dem die Bibel (Gottes einzige Wahrheit) die vollständige Autorität besitzt. Die Bibel ist der einzige unfehlbare Grundsatz des Glaubens und deren Anwendung (2. Timotheus 3,15-17). Wenn wir also daher eine Kirchengemeinde suchen, sollten wir eine finden, in der gemäß biblischer Standards das Evangelium gepredigt wird, Sünde verurteilt wird, die Anbetung und Verehrung Gottes aus dem Herzen kommen, die Lehre biblisch ist und Gelegenheiten zum Dienst an anderen besteht. Betrachte das Modell der frühen Gemeinde in Apostelgeschichte 2,42-47: „Sie blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet.

Es kam aber Furcht über alle, und es geschahen viele Wunder und Zeichen durch die Apostel.

Alle aber, die gläubig geworden waren, waren beieinander und hatten alle Dinge gemeinsam.

Sie verkauften Güter und Habe und teilten sie aus unter alle, je nachdem es einer nötig hatte.

Und sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk. Der Herr aber fügte täglich zur Gemeinde hinzu, die gerettet wurden."

In Bezug auf den zweiten Fakt über die Gemeinde, sollen Christen eine lokale Gemeinschaft haben, die Christus als Haupt in allen Dingen der Lehre und deren Ausübung erklärt. Kein Mensch, ob Pastor, Priester oder Papst ist das Haupt der Kirche oder Gemeinde. Alle Menschen sterben. Wie kann die lebendige Gemeinde eines lebendigen Gottes ein totes Oberhaupt haben? Das geht nicht. Christus ist die höchste Autorität und jeder Gemeindeführer, alle Gaben, die Ordnung und Disziplin sowie die Anbetung werden durch Christus souverän berufen und festgelegt, so wie es in der Heiligen Schrift geschrieben steht.

Wenn diese beiden fundamentalen Fakten feststehen, sind die weiteren Faktoren (Gebäude, Art der Anbetung, Aktivitäten, Programme, Örtlichkeit usw.) nur noch persönliche Geschmackssache. Bevor wir eine Kirchengemeinde besuchen, sollten wir dringend über sie nachforschen. Aussagen über die Glaubensgrundsätze, den Zweck, die Mission oder alles, was einen Einblick in den Glauben der Kirchengemeinde erlaubt, sollte genauestens geprüft werden. Viele Gemeinden und Kirchen haben Webseiten, über die man herausfinden kann, was sie bezüglich der Bibel, Gott, der Dreifaltigkeit, Jesus Christus, Sünde und Erlösung glauben.

Als nächstes besuchen wir die Kirchengemeinde, die augenscheinlich ein solides Glaubensfundament hat. Hierbei sollte man ruhig zwei oder drei Gottesdienste besuchen. Literatur, die für Gäste angeboten wird, sollte genauestens vor allem bei Glaubensaussagen überprüft werden. Die Abwägung einer Kirchengemeinde sollte auf oben genannten Prinzipien basieren. Wird die Bibel als einzige Autorität gesehen? Wird Christus als Oberhaupt der Kirche gesehen? Fokussiert sich die Gemeinde auf die Nachfolge Christi? Wurdest du zur Anbetung von Gott geführt? An welcher Art von Diensten ist die Gemeinde beteiligt? War die Predigt biblisch oder evangelikal? Wie war die Gesellschaft, das Beisammensein? Du musst dich dort auch wohlfühlen. Hat man Dir das Gefühl gegeben, willkommen zu sein? Besteht die Gemeinde aus wahren Gottesverehrern?

Schlussendlich sollte man bedenken, dass keine Kirchengemeinde perfekt ist. Im besten Fall besteht die Gemeinde aus geretteten Sündern, deren Fleisch in ständigem Kampf mit ihrem Geist steht. Vergiss auch nicht die Bedeutung des Gebets. Es ist wichtig während des Prozesses darüber zu beten, in welche Kirchengemeinde Gott möchte, dass wir gehen.

English


Zurück zur deutschen Startseite

Auf was sollte ich bei einer Kirchengemeinde achten?