Was ist eine spirituelle Reise?


Frage: "Was ist eine spirituelle Reise?"

Antwort:
Spirituelle Reise ist ein Begriff, der von vielen verschiedenen Religionen verwendet wird, um die natürliche Entwicklung einer Person zu beschreiben, die im Verständnis über Gott, der Welt und sich selbst wächst. Es ist ein beabsichtigter Lebensstil, um tiefer im Wissen und in Weisheit zu wachsen. Aber die Bedeutung bezüglich der spirituellen Reise hin, um Christus ähnlicher zu werden ist vollkommen anders, als die Reise hin zu einer Art „Spiritualität", die nicht auf der Person und dem Werk des Herrn Jesus Christus basiert.

Es gibt diverse Unterschiede zwischen der christlichen spirituellen Reise und der New Age Version. New Agers sagen, dass sie z.B. für mehrere Stunden am Tag Mantras aufsagen. Die Bibel sagt, dass man tägliche Konversationen mit Gott im Gebet haben soll (1. Thessalonicher 5,17). New Agers glauben, dass der Mensch seinen eigenen Weg ihrer Reise wählen kann und dass alle Pfade zum selben Ziel führen. Die Bibel sagt, dass es nur einen Weg gibt – Christus (Johannes 14,6). New Agers glauben, dass eine spirituelle Reise Harmonie mit dem Universum bringt. Die Bibel lehrt, dass sich das Universum im Krieg befindet (Epheser 6,12) und ein Teil der Reise im Kampf um Seelen anderer und um unseren eigenen Lebensweg geführt wird (1. Timotheus 6,12).

Ein weiterer Unterschied ist, dass die Bibel tatsächlich über die spirituelle Reise und die jeweiligen Schritte spricht. Ein Christ beginnt als Kind (1. Korinther 13,11), das die Welt durch naive Augen sieht und noch sehr durch das Fleisch beeinflusst wird, und das Basiswissen über Gott und die Position mit Gott noch lernen muss (1. Korinther 3,1-2; 1. Petrus 2,2). Neuen Christen werden Aufgaben in der Gemeinde übergeben, die ihrer Position als noch jung im Glauben angemessen sind (1. Timotheus 3,6). Wenn Christen nach und nach im Verständnis über Gott und die Welt wachsen, lernen sie wie sie sich gegenüber der Welt verhalten sollten (Titus 2,5-8). Eine Person, die bereits weiter fortgeschritten auf seiner spirituellen Reise ist, wird ein Beispiel für die Jüngeren (Titus 2,3-4) und manchmal eine Führungsperson in seiner Gemeinde (1. Timotheus 3).

Im Kern der spirituellen Reise steht das Verständnis, dass es eine Reise ist. Niemand von uns ist perfekt. Wenn wir zum Glauben kommen, wird nicht erwartet, dass wir sofortige spirituelle Reife erreichen. Stattdessen ist das christliche Leben ein Prozess, der unsere Aufmerksamkeit (2. Korinther 7,1) sowie Gottes Werk in uns (Philipper 1,6; 2,12-13) erfordert. Es geht eher um die Möglichkeit und Absichtlichkeit, als das Alter (1. Timotheus 4,12).

Eine spirituelle Reise, gefüllt mit leeren Worten wird nur zu einem leeren Herzen führen. Eine spirituelle Reise, gefüllt mit dem Studium der Bibel, Gehorsam und Vertrauen gegenüber Gott ist ein lebenslanges Abenteuer, welches wahres Verständnis über die Welt und eine tiefere Liebe für ihre Schöpfer hervorbringt.

English


Zurück zur deutschen Startseite

Was ist eine spirituelle Reise?