Was ist die spirituelle Gabe der Hilfeleistung?


Frage: "Was ist die spirituelle Gabe der Hilfeleistung?"

Antwort:
Die spirituelle Gabe der Hilfeleistung finden wir in der Liste der spirituellen Gaben in der Bibel. Das griechische Wort in 1. Korinther 12,28, welches als "Hilfeleistung" übersetzt wurde, finden wir nur an dieser Stelle im Neuen Testament; daher ist die Gabe der Hilfeleistung etwas unklar. Das übersetzte Wort bedeutet wörtlich "Erleichterung, Beistand, Teilnahme an, Unterstützung". Diejenigen mit der Gabe der Hilfeleistung können in der Gemeinde andere mit Mitgefühl und Barmherzigkeit unterstützen oder Hilfe leisten. Diese Gabe hat eine große Bandbreite von Anwendungsmöglichkeiten, von der Hilfe von Einzelnen bei täglichen Aufgaben bis zur Assistenz in administrativen Aufgaben der Gemeinde.

Die Hilfe in der Gemeinde Christus kann verschiedene Formen annehmen. Manche sehen die Gabe der Hilfestellung denen gegeben, die bereit sind eine helfende Hand anzubieten und die alltäglichsten und banalsten Dinge mit einer Einstellung von Demut auszuführen. Helfer sind oft die, die freiwillig und regelmäßig am Kirchengebäude oder am Grundstück arbeiten und dabei von anderen in Vergessenheit geraten. Andere sehen Helfer als Unterstützung von Alten und Witwen oder Familien, um tägliche Aufgaben zu bewältigen; sie kommen, um dort zu helfen, wo Hilfe benötigt wird. Diese Helfer zeigen die Gabe der Hilfeleistung im weitesten Sinn, indem sie die Gemeinde Christus unterstützen.

Aber es gibt vielleicht auf eine tiefere Bedeutung der Gabe. Da sie einer der spirituellen Gaben des Heiligen Geistes ist, von denen alle zur Erbauung der Gemeinde von Christus gegeben werden, ist der spirituelle Aspekt der Hilfeleistung vielleicht noch wichtiger, als der praktische. Diejenigen, denen die Gabe der Hilfeleistung geschenkt wurde, haben die Fähigkeit zu erkennen, wenn jemand mit Zweifel und Ängsten kämpft. Sie begegnen den spirituell Bedürftigen mit Verständnis und einfühlsamen Verhalten und sprechen über die Wahrheit der Heiligen Schrift in überzeugender und liebender Weise.

Ihre Worte sind wie "goldene Äpfel in silbernen Prunkschalen" (Sprüche 25,11) für die spirituell Schwachen und Erschöpften. Diese hilfreichen Christen können Sorgen in niedergeschlagenen Herzen durch frohe und zuversichtliche Worte der Wahrheit und Freude bezwingen.

Preise Gott, dass er uns so gut kennt. Er kennt all unsere Bedürfnisse und Herausforderungen und schenkte besonderen Einzelnen die Gabe der Hilfeleistung, die andere mit Barmherzigkeit und Liebe unterstützen. Diese wertvollen Heiligen können Herzen höherschlagen lassen, indem sie helfen die Last mitzutragen, damit wir sie nicht allein tragen müssen.

English


Zurück zur deutschen Startseite

Was ist die spirituelle Gabe der Hilfeleistung?