Was ist die spirituelle Gabe, Geister zu unterscheiden?


Frage: "Was ist die spirituelle Gabe, Geister zu unterscheiden?"

Antwort:
Die Gabe, Geister zu unterscheiden oder zu erkennen, ist eine der Gaben des Heiligen Geistes, die in 1. Korinther 12,4-11 beschrieben werden. Wie all diese Gaben wird auch diese Gabe, Geister unterscheiden zu können, vom Heiligen Geist gegeben, der diese Gaben an die Gläubigen für ihren Dienst in der Gemeinde von Christus schenkt. Jeder Gläubige hat eine spirituelle Befähigung für einen bestimmten Dienst, diese kann man sich aber nicht selbst aussuchen. Der Geist verteilt die geistlichen Gaben gemäß der Souveränität Gottes und in Übereinstimmung mit seinem Plan, die Gemeinde Christi zu erbauen. Er verteilt seine Gaben, „wie er will“ (1. Korinther 12,11).

Wenn wir über die Gabe sprechen, Geister unterscheiden zu können, hat jeder wiedergeborene Gläubige zu einem bestimmten Grad die Gabe zu unterscheiden, welche zunimmt, wenn wir im Heiligen Geist reifer werden. In Hebräer 5,13-14 lesen wir, dass ein Gläubiger, der bereits die Reife erreicht hat und keine Milch im Wort der Gerechtigkeit mehr wie ein Baby braucht, in der Lage ist, Gut und Böse zu unterscheiden. Der reifende Gläubige kann durch die Befähigung des Heiligen Geistes von Gott durch die Heilige Schrift den Unterschied zwischen Gut und Böse erkennen. Und darüber hinaus kann er auch erkennen was gut und was besser ist. Anders gesagt, ein wiedergeborener Gläubiger, der seinen Fokus auf das Wort Gottes richtet, kann spirituell differenzieren.

Es gibt bestimmte Gläubige, die die spirituelle Gabe besitzen, Geister zu unterscheiden— und zwar dahingehend, dass sie die von Gott gegebene Fähigkeit haben, zwischen der Wahrheit von Gottes Wort und den täuschenden Lehren, die durch Dämonen propagiert werden, zu unterscheiden. Wir alle werden dazu ermahnt spirituell zu unterscheiden (Apostelgeschichte 17,11; 1. Johannes 4,1), aber manche in der Gemeinde Christi erhielten eine einzigartige Gabe, Fälschungen in der Lehre zu erkennen, die die Kirche seit dem 1. Jahrhundert plagt. Diese Differenzierung beinhaltet jedoch nicht mystische und außer-biblische Offenbarungen oder die Stimme von Gott. Diejenigen mit der Gabe, Geister zu unterscheiden, kennen das Wort Gottes so gut, dass sie sofort erkennen, wenn dem etwas widerspricht. Sie erhalten keine besondere Botschaft von Gott; sie verwenden das Wort Gottes, um „die Geister zu prüfen“ und zu sehen, was mit Gott übereinstimmt und was widerspricht. Sie sind bemüht, das Wort Gottes recht zu vertreten (2. Timotheus 2,15).

Es gibt eine Vielfalt an Gaben in der Gemeinde Christi, aber diese Vielfalt ist dazu bestimmt, die Gemeinde von Christus als Ganzes zu erbauen und aufzubauen (Epheser 4,12). Der Erfolg dieser Gemeinschaft ist von allen Teilen abhängig, dass sie ihre Aufgaben gemäß ihren Gaben erfüllen. Keine der spirituellen Gaben sollte dafür verwendet werden, andere zu dominieren oder um eine besondere Ehrung von Gott für sich zu beanspruchen. Die Liebe Gottes führt unsere spirituellen Gaben, um uns gegenseitig im Herrn aufzubauen.

English
Zurück zur deutschen Startseite

Was ist die spirituelle Gabe, Geister zu unterscheiden?

Finden Sie heraus, wie Sie ...

ewiges Leben erhalten



Gottes Vergebung empfangen