Was ist der Sinn des Menschen gemäß der Bibel?


Frage: "Was ist der Sinn des Menschen gemäß der Bibel?"

Antwort:
Die Bibel stellt mehr als klar, dass Gott den Menschen für seine Herrlichkeit erschuf (Jesaja 43,7). Daher ist der ultimative Sinn des Menschen – gemäß der Bibel – einfach Gott zu verherrlichen.

Eine schwierigere Frage zu beantworten ist vielleicht, wie verherrlicht man Gott? Im Psalm 100,2-3 wird uns mitgeteilt, dass wir Gott mit Freude dienen sollen und „erkennt, dass der HERR Gott ist! Er hat uns gemacht und nicht wir selbst — sein Volk und die Herde seiner Weide." Ein Teil wie wir Gott verherrlichen ist, anzuerkennen wer Gott ist (unser Schöpfer, für Anfänger) und ihn als solchen anzubeten und zu verehren.

Wir erfüllen unseren Sinn Gott zu verherrlichen auch, indem wir unser Leben in Beziehung und treuem Dienst ihm gegenüber leben (1. Samuel 12,24; Johannes 17,4). Da Gott uns nach seinem eigenen Bildnis erschuf (1. Mose 1,26-27), kann des Menschen Sinn nicht ohne ihn erfüllt werden. König Salomon versuchte für sein eigenes Vergnügen zu leben, aber am Ende seines Lebens zog er die Schlussfolgerung, dass das einzig lohnenswerte Leben eines zur Ehre und im Gehorsam für Gott ist (Prediger 12,13-14).

In unserem gefallenen Zustand separiert uns die Sünde von Gott und macht es uns unmöglich ihn zu verherrlichen. Aber durch das Opfer von Jesus Christus ist unsere Beziehung zu Gott wiederhergestellt – unsere Sünde ist vergeben und keine Grenze mehr zwischen Gott und uns (Römer 3,23-24).

Interessanter Weise sind wir fähig Gott zu verherrlichen, weil er uns erst Herrlichkeit gab. David schrieb in Psalm 8,5-7 „Was ist der Mensch, dass du sein gedenkst, und des Menschen Sohn, dass du dich um ihn kümmerst? Denn du hast ihn wenig geringer gemacht als Engel, mit Herrlichkeit und Pracht krönst du ihn. Du machst ihn zum Herrscher über die Werke deiner Hände; alles hast du unter seine Füße gestellt." (Dies wird in Hebräer 2,6-8 wiederholt).

Dieser Vers offenbart einen weiteren Sinn, den Gott den Menschen gegeben hat: alles auf der Welt untersteht den Menschen („unter seine Füße gestellt"). Aber wiederum kann dies auch nur mit der richtigen Beziehung zu Gott korrekt erfüllt werden.

Je näher wir unseren Schöpfer kennenlernen und je mehr wir ihn lieben (Matthäus 22,37-38), desto besser verstehen wir, wer wir sind und was unser Sinn im Leben ist. Wir wurden geschaffen, um Herrlichkeit für Gott zu bringen. Gott hat einzigartige Pläne und für jede Person einen Zweck (Psalm 139,13-16), aber wir dürfen versichert sein, dass egal wie diese Pläne aussehen mögen, sie werden am Ende zur Herrlichkeit von Gott führen (Sprüche 3,6; 1. Korinther 10,31).

English


Zurück zur deutschen Startseite

Was ist der Sinn des Menschen gemäß der Bibel?