Was ist das Schwert / die Waffenrüstung des Geistes?



 

Frage: "Was ist das Schwert / die Waffenrüstung des Geistes?"

Antwort:
Der Begriff “Waffenrüstung“ steht in der Heiligen Schrift zweimal in Epheser 6,11 & 17: „Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt gegen die listigen Anschläge des Teufels.“; „Deshalb ergreift die Waffenrüstung Gottes, damit ihr an dem bösen Tag Widerstand leisten und alles überwinden und das Feld behalten könnt.“ Die Waffenrüstung bezieht sich auf den geistlichen Schutz, den uns Paulus sagt, dass wir als Christen anlegen sollen, damit wir effektiv gegen Satan kämpfen können (Epheser 6,13).

Ein Teil dieser Waffenrüstung ist das „Schwert des Geistes“(Epheser 6,17). Das Schwert ist eine offensive wie auch defensive Waffe, die dazu verwendet wird, um sich vor feindlichen Angriffen zu beschützen und den Feind zu besiegen. Ein Soldat musste gutes Training absolvieren, um sein Schwert korrekt einzusetzen damit er den besten Nutzen daraus ziehen konnte. Alle christlichen Soldaten brauchen ebenso ein gutes Training, um zu wissen wie man das „Schwert des Geistes“, welches das Wort Gottes ist, korrekt einsetzt. Da sich jeder Christ in einem spirituellen Kampf gegen die satanischen Mächte dieser Welt befindet, müssen wir wissen, wie wir mit dem Wort in geeigneter Weise umgehen müssen. Denn nur dann wird es ein effektiver Schutz gegen das Böse und eine wertvolle Verteidigung sein. „Denn die Waffen unsres Kampfes sind nicht fleischlich, sondern mächtig im Dienste Gottes, Festungen zu zerstören. Wir zerstören damit Gedanken und alles Hohe, das sich erhebt gegen die Erkenntnis Gottes, und nehmen gefangen alles Denken in den Gehorsam gegen Christus.“ (2.Korinther 10,4-5)

In Hebräer 4,12 wird das Wort ebenfalls mit dem Schwert vergleichen. Hier wird das Wort als lebendig und kräftig und schärfer als jedes zweischneidige Schwert bezeichnet. Das römische Schwert war in der Regel zweischneidig, was das Zustechen und Schneiden in zwei Richtungen erleichterte. Die Idee, dass das Schwert durchdringt und Seele und Geist schneidet bedeutet, dass das Wort Gottes das Herz erreicht und die Motive und Gefühle, die es berührt, offenlegt.

Der Sinn des Schwertes des Geistes – die Bibel – soll uns stärken und befähigen die Angriffe des Teufels zu widerstehen (Psalm 119,11 & 33-40 & 99-105). Der Heilige Geist benutzt die Macht des Wort Gottes, um unsere Seelen zu retten und ihnen geistliche Stärke zu geben, damit wir zu mündigen Soldaten für Gott werden. Desto besser wir das Wort Gottes verstehen, desto nützlicher können wir den Willen Gottes tun und desto effektiver werden wir gegen die Feinde unserer Seele bestehen.


Zurück zur deutschen Startseite

Was ist das Schwert / die Waffenrüstung des Geistes?