Was bedeutet Offenbarung 12?



 

Frage: "Was bedeutet Offenbarung 12?"

Antwort:
In Offenbarung Kapitel 12 sieht Johannes eine Vision: “eine Frau, mit der Sonne bekleidet, und der Mond unter ihren Füßen und auf ihrem Haupt eine Krone von zwölf Sternen.“ (Offenbarung 12,1). Man bemerke hier die Ähnlichkeit dieser Passage und der Beschreibung, die Josef über seinen Vater Jakob (Israel) und seine Mutter und ihre Kinder (1.Mose 37,9-11) gegeben hat. Die zwölf Sterne verweisen auf die zwölf Stämme Israels. Daher ist die Frau in Offenbarung 12 Israel.

Diese Interpretation wird zusätzlich in Offenbarung 12,2-5 unterlegt, weil hier von einer schwangeren Frau bzw. gebärenden Frau gesprochen wird. Es ist richtig, dass Maria Jesus geboren hat, und es ist auch wahr, dass Jesus, der Sohn von David vom Stamm Juda, aus Israel kam. In diesem Sinne, brachte Israel Jesus Christus hervor. Vers 5 sagt, die Frau „gebar einen Sohn, einen Knaben, der alle Völker weiden (regieren) sollte mit eisernem Stabe. Und ihr Kind wurde entrückt zu Gott und seinem Thron.“ Ganz klar ist hier Jesus beschrieben. Jesus stieg in den Himmel auf (Apostelgeschichte 1,9-11) und wird eines Tages sein Königreich auf Erden etablieren (Offenbarung 20,4-6) und er wird regieren mit perfekten Urteilsvermögen (dem „eisernem Stabe“, siehe Psalm 2,7-9).

Die Flucht der Frau in die Wüste für 1260 Tage bezieht sich auf die zukünftige Zeit, die große Tribulation / großes Trübsal genannt wird. 1260 Tage sind 42 Monate (jeder 30 Tage), was 3.5 Jahre ist. Auf dem halben Weg durch die Tribulationszeit, wird das Tier (der Antichrist) sich ein Bildnis errichten im Tempel, der in Jerusalem gebaut wird. Das ist das Gräuelbild von dem Jesus in Matthäus 24,15 und Markus 13,14 sprach. Indem das Tier das tut, bricht es den Friedenspakt, den er mit Israel gemacht hat und die Nation muss für ihre Sicherheit fliehen – möglicherweise nach Petra (Matthäus 24, Daniel 9,27). Diese Flucht der Juden ist das Bildnis der Frau, die in die Wüste flieht.

Offenbarung 12,12-17 spricht davon, wie der Teufel in den Krieg gegen Israel zieht, versucht es zu zerstören (Satan weiß, dass seine Zeit kurz ist, relativ gesprochen – siehe Offenbarung 20,1-3 & 10). Gott wird Israel in der Wüste beschützen. Offenbarung 12,14 sagt, dass Israel von Satan beschützt werden wird für „eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit“ („eine Zeit“ = 1 Jahr; „zwei Zeiten“ = 2 Jahre; „eine halbe Zeit“ = ein halbes Jahr; oder anders gesagt: 3.5 Jahre).


Zurück zur deutschen Startseite

Was bedeutet Offenbarung 12?