Warum befahl Jesus den Leuten, anderen nicht von den Wundern, die er vollbrachte, zu erzählen?


Frage: "Warum befahl Jesus den Leuten, anderen nicht von den Wundern, die er vollbrachte, zu erzählen?"

Antwort:
Nachdem Jesus einen Aussätzigen von Lepra heilte, tat er Folgendes: „Und Jesus bedrohte ihn und trieb ihn alsbald von sich und sprach zu ihm: Sieh zu, dass du niemandem etwas sagst” (Markus 1,43-44). Unserem Denken nach würde es logisch erscheinen, dass Jesus wollen würde, dass jeder von seinen Wundern erfährt. Aber Jesus wusste, dass die Publicity zu seinen Wundern seine Mission behindern und von seiner Botschaft ablenken würde. Markus berichtet, dass genau das geschah. Weil der Mann über seine Heilung so aufgeregt war, folgte er Jesu Anweisung nicht. Als Resultat musste Christus seinen Missionsdienst in eine Wüstenregion, weit weg von der Stadt, verlegen (Markus 1,45). „Er aber ging fort und fing an, viel davon zu reden und die Geschichte bekannt zu machen, sodass Jesus hinfort nicht mehr öffentlich in eine Stadt gehen konnte; sondern er war draußen an einsamen Orten; und sie kamen zu ihm von allen Enden.“

Und darüber hinaus musste er, obwohl Christus ihn von Lepra befreite, dennoch den Gesetzen des Landes gehorchen — sofort direkt zum Priester zu gehen, ohne Verzögerung, um anderen von seiner Heilung zu erzählen. Es wäre auch möglich, wenn er nicht direkt zum Priester gehen würde, dass übel gesinnte Männer vor ihm den Priester aufsuchen würden und den Priester voreingenommen stimmen könnten, die Heilung als nicht glaubwürdig zu beurteilen, weil sie durch Jesus geschah. Es war ferner wichtig, dass der Priester es als echte Heilung verkündete, damit es keine Voreingenommenheit unter den Juden gegenüber den echten Wundern gäbe.

Und schlussendlich wollte Jesus nicht, dass sich die Leute auf seine Wunder konzentrierten, sondern auf die Botschaft, die er verkündete und auf den Tod, den er sterben würde. Das ist auch heute wahr. Gott möchte, dass wir uns auf das heilende Wunder der Erlösung durch Jesus Christus konzentrieren, nicht auf andere Heilungen bzw. Wunder.

English

Zurück zur deutschen Startseite

Warum befahl Jesus den Leuten, anderen nicht von den Wundern, die er vollbrachte, zu erzählen?

Finden Sie heraus, wie Sie ...

ewiges Leben erhalten



Gottes Vergebung empfangen