Ist die menschliche Seele sterblich oder unsterblich?



 

Frage: "Ist die menschliche Seele sterblich oder unsterblich?"

Antwort:
Ohne Zweifel ist die menschliche Seele unsterblich. Das wird in vielen Passagen des Alten und Neuen Testaments belegt: Psalm 22,26; 23,6; 49,7-9; Prediger 12,7; Daniel 12,2-3; Matthäus 25,46; 1. Korinther 15,12-19. Daniel 12,2 sagt: “Und viele, die unter der Erde schlafen liegen, werden aufwachen, die einen zum ewigen Leben, die andern zu ewiger Schmach und Schande.“ Ähnlich hat Jesus selbst über die Ungläubigen gesagt: „Und sie werden hingehen: diese zur ewigen Strafe, aber die Gerechten in das ewige Leben“ (Matthäus 25,46). Dadurch, dass im Griechischen dasselbe Wort für „Strafe“ und „Leben“ verwendet wurde, wird klar, dass beide die Ungläubigen und die Gläubigen eine ewige, unsterbliche Seele haben.

Die unmissverständliche Lehre der Bibel ist, dass alle Menschen, ob sie gläubig und gerettet oder ungläubig und verloren sind, ewig existieren, entweder im Himmel oder in der Hölle. Wahres und geistliches (spirituelles) Leben hört nicht auf, wenn unsere Körper aus Fleisch und Blut sterben. Unsere Seelen leben für immer, entweder in der Präsenz Gottes im Himmel, wenn wir gerettet sind, oder unter ewiger Strafe in der Hölle, wenn wir Gottes Geschenk der Rettung während unseres irdischen Lebens abgelehnt haben. Darüber hinaus verspricht uns die Bibel sogar, dass nicht nur unsere Seelen für immer leben werden, sondern auch unsere, Körper - in neuer glorifizierter Form - auferstehen werden. Die Hoffnung auf eine körperliche Auferstehung ist der Kern des christlichen Glaubens (1. Korinther 15,12-19).

Obwohl unsere Seelen für die Ewigkeit sind, ist es wichtig zu verstehen, dass wir nicht in gleicher Art und Weise wie Gott unsterblich sind. Gott ist das einzige wirklich ewige Wesen – ohne Anfang und ohne Ende. Gott hat immer existiert und wird immer existieren. Alle anderen fühlenden Wesen, ob Menschen oder Engel, sind zeitlich begrenzt, weil sie einen Anfang haben. Während unsere Seelen ab Entstehung für immer leben, unterstützt die Bibel nicht die Meinung, dass die Seelen schon vorher existiert haben. Unsere Seelen sind unsterblich, weil Gott sie so kreiert hat, aber sie hatten einen Anfang; es gab eine Zeit, in der sie nicht existierte.


Zurück zur deutschen Startseite

Ist die menschliche Seele sterblich oder unsterblich?