Was sagt die Bibel über das Übertragen von Geistern?



 

Frage: "Was sagt die Bibel über das Übertragen von Geistern?"

Antwort:
Die Idee der “Geisterübertragung” bedeutet, dass jemand einen bösen Geist zu einer anderen Person transferieren kann, indem man diese Person berührt oder ihr nahe ist. Diejenigen, die dieses Konzept lehren, sagen oft anderen, dass sie sich von Freunden oder Familienmitgliedern fernhalten sollen, die solch einen Geist übertragen könnten. Es gibt keine bibeltreue Basis für diese Idee der Geisterübertragung durch Berührung oder durch irgendeine andere Methode. Natürlich können wir durch negative Einstellung oder sündiges Benehmen beeinflusst werden, aber die als spirituelle Wesen zu identifizieren, die von einem zum anderen übertragen werden können ist nicht in der Bibel.

Die Bibel sagt, dass es zwei Typen von spirituellen Wesen gibt, die nicht-gefallenen, heiligen Engel und die Engel, die Satan in die Rebellion gegen Gott gefolgt sind. Engel, die nicht sündigen, werden dienstbare Geister genannt (Hebräer 1,14) und uns wird gesagt, dass Gott sie schickt, um denen zu dienen, die Erben der Erlösung sind, d.h. diejenigen, die an Christus als ihren Retter glauben. Engel, die Satan in seiner Rebellion gefolgt sind, werden in der Finsternis festgehalten (Judas 1,6) und sie sind die Heerschar der spirituellen Wesen, die dem Teufel verschworen sind (Dämonen).

Die Bibel berichtet über nur einen Fall von Dämonen, die von einem Lebewesen zu einem anderen übertragen wurden. Dies geschah, als Jesus die bösen Geister, die Männer besessen hatten, auf die Herde von Schweinen übertragen hat (Matthäus 8,28-34). Jesus hat dieses Wunder nicht wiederholt, noch hat er jemals seine Jünger (oder uns) vor der Übertragung von Geistern gewarnt. Es gibt keinen Grund für einen wiedergeborenen Christen Angst vor Satan oder seinen gefallenen Engeln zu haben. Wenn wir ihm widerstehen, wird er von uns fliehen. „So seid nun Gott untertan. Widersteht dem Teufel, so flieht er von euch.“ (Jakobus 4,7). Bei wahren Gläubigen ist der Körper der Tempel des Heiligen Geistes. Wir können versichert sein, dass der Heilige Geist keinen Dämon in seinem Tempel zulassen wird.


Zurück zur deutschen Startseite

Was sagt die Bibel über das Übertragen von Geistern?