Haben Engel einen freien Willen?


Frage: "Haben Engel einen freien Willen?"

Antwort:
Obwohl die Bibel Engel über 250 Mal erwähnt, sind die Verweise in der Regel zufällig bei einem anderen Thema. Wenn wir lernen, was die Bibel uns über Engel sagt, erhalten wir sicherlich ein besseres Verständnis von Gott und seiner Art und Weise. Was wir jedoch über Engel selbst lernen können, müssen wir meist aus impliziten und nicht expliziten Beschreibungen entnehmen.

Engel sind spirituelle Wesen, die Persönlichkeiten und Emotionen haben (Lukas 2,13-14), Intelligenz (2. Korinther 11,3.14) und Willen (2. Timotheus 2,26). Satan war ein Engel, der aus dem Himmel verbannt wurde, zusammen mit vielen weiteren Engeln, die sich entschieden haben ihm zu folgen und die Sünde zu wählen (2. Petrus 2,4). Bezüglich des freien Willens gibt die Bibel preis, dass dies eine Ausübung ihrer Fähigkeit des Wählens war (Judas 1,6).

Einige Theologen glauben, dass es seine Art „Probezeit“ für Engel gegeben hat, ähnlich der Zeit, als Adam und Eva im Garten Eden waren. Die Engel, die sich nicht dafür entschieden haben zu sündigen und Satan nicht folgten, wurden „auserwählte“ Engel (1. Timotheus 5,21) und wurden in ihrer Heiligkeit bestätigt. Auf diese Engel wird als „heilige Engel“(Markus 8,38) verwiesen.

Auch wenn die auserwählten Engel in ihrer Heiligkeit bestätigt werden, bedeutet dies nicht, dass sie ihren freien Willen verloren haben. Ganz sicher muss jedes lebendige Wesen zu bestimmten Momenten Entscheidungen treffen. Die heiligen Engel können die Fähigkeit zu sündigen haben, was aber nicht bedeutet, dass sie sündigen werden.

Um die Thematik besser zu verstehen, können wir das Leben von Christus betrachten. Christus ist „versucht worden“ in allem wie wir (Hebräer 4,15), er wurde auf die Probe gestellt und dennoch sündigte er nicht. Jesus hatte die Fähigkeit zu wählen, was auch immer er wollte (Johannes 10,17-18). Aber Jesu Priorität war immer seinem Vater zu gefallen und zu erfreuen (Johannes 4,34), und dafür entschied er sich stets. Ähnlich ehren und dienen die auserwählten Engel Gott, weil sie sich dafür entscheiden; sie gehorchen Gott, weil es das ist, was sie sich am meisten wünschen.

Menschen haben einen freien Willen, aber sie kämpfen wegen der menschlichen Natur, die durch die Sünde verdorben wurde, mit der Sünde. Deshalb sündigen alle Menschen (Römer 5,12) und finden es schwieriger „gut“ zu sein als „schlecht“ zu sein. Die heiligen Engel haben diese sündige Natur nicht. Sie tendieren nicht von Haus aus zur Sünde, sondern zur Gerechtigkeit, indem sie tun, was Gott gefällt.

Zusammenfassend haben heilige Engel einen freien Willen, aber die Bibel stellt klar, dass sie nicht sündigen werden. Apostel Johannes beschreibt den Himmel als einen Ort ohne Tränen, Geschrei und Schmerz (Offenbarung 21,4), und jeder der Böses tut, wird nie mehr Einlass erhalten (Offenbarung 21,27). Die Engel, die ein Teil des Himmels sind, sind ohne Sünde.

English


Zurück zur deutschen Startseite

Haben Engel einen freien Willen?

Finden Sie heraus, wie Sie ...

ewiges Leben erhalten



Gottes Vergebung empfangen