Wer ist der Engel des Herrn?


Frage: "Wer ist der Engel des Herrn?"

Antwort:
Die exakte Identität vom Engel des Herrn wird in der Bibel nicht genannt. Allerdings gibt es viele wichtige Anhaltspunkte zu seiner Identität. Es gibt Referenzen im Alten und im Neuen Testament zu „Engeln des Herrn“, „ein Engel des Herrn“ und „der Engel des Herrn“. Es erscheint so, dass wenn ein bestimmter Artikel „der“ verwendet wird, eine bestimmte Person beschrieben wird, und nicht die anderen Engel. Der Engel des Herrn spricht wie Gott, identifiziert sich mit Gott und führt die Zuständigkeiten von Gott aus (1. Mose 16,7-12; 21,17-18; 22,11-18; 2. Mose 3,2; Richter 2,1-4; 5,23; 6,11-24; 13,3-22; 2. Samuel 24,16; Sacharja 1,12; 3,1; 12,8). In den verschiedenen Erscheinungen fürchteten diejenigen, die den Engel des Herrn sahen, um ihr Leben, weil sie „Gott gesehen“ haben. Daher ist klar, dass in manchen Fällen der Engel des Herrn eine Gotteserscheinung bzw. eine Erscheinung Gottes in physischer Form war.

Die Erscheinungen des Engels des Herrn hören mit der Menschwerdung von Christus auf. Engel werden mehrere Male im Alten Testament erwähnt, aber „der Engel des Herrn“ wird nie im Neuen Testament nach der Geburt von Christus erwähnt.

Es ist daher möglich, dass der Engel des Herrn eine Erscheinungsform von Jesus vor seiner Menschwerdung ist. Jesus erklärt selbst, dass er schon vor Abraham existierte (Johannes 8,58), daher wäre es logisch, dass er schon aktiv und offenkundig in der Welt agierte. Was auch immer der Fall ist, ob der Engel des Herrn eine Erscheinung Christi vor seiner Menschwerdung (Christophanie) oder eine Erscheinung von Gott, dem Vater (Theophanie) war, es ist sehr wahrscheinlich, dass „der Engel des Herrn“ normalerweise eine körperliche Erscheinung Gottes kennzeichnet.

English
Zurück zur deutschen Startseite

Wer ist der Engel des Herrn?