Was ist die weltweite Religion in den Endzeiten?


Frage: "Was ist die weltweite Religion in den Endzeiten?"

Antwort:
Die weltweite Religion wird in Offenbarung 17,18 als „die große Hure“ beschrieben und ein Teil des Endzeiten-Szenarios sein. Der Begriff Hure wird im Alten Testament als Metapher für falsche Religion verwendet. Die eigentliche Identität und Art der Religion wird seit Jahrhunderten debattiert und führte zu einer Reihe verschiedener Blickwinkel unter Bibelkommentatoren und Theologen. Es gibt überzeugende Argumente, dass die weltweite Religion der Katholizismus, der Islam, die New-Age-Bewegung oder eine andere Form von Religion ist, die bis heute noch nicht einmal erfunden ist, sein könnte. Internetrecherchen werden noch mehr Möglichkeiten und Theorien hervorbringen. Es gibt keinen Zweifel, dass es in den Endzeiten eine Art der Weltreligion unter dem falschen Propheten geben wird, vielleicht bestehend aus einer Reihe verschiedener Religionen, Sekten und Ismen, die es heute gibt.

Offenbarung 17,1-18 beschreibt verschiedene Merkmale einer weltweiten Religion. Die falsche Religion wird alle „Völker und Scharen und Nationen und Sprachen“ dominieren (Vers 15), was bedeutet, dass wir eine universelle Autorität haben, zweifellos vom Antichrist verliehen, der die Welt zu dieser Zeit regieren wird. Verse 2-3 beschreiben die Hure, wie sie Hurerei mit dem „Königen auf Erden“ treibt, bezugnehmend auf den Einfluss der falschen Religion unter den Weltführern und einflussreichen Persönlichkeiten. „Betrunken geworden vom Wein ihrer Hurerei" könnte sich auf diejenigen beziehen, die von Macht trunken sind, die sie durch die Verehrung falscher Götter ihrer falschen Religion erhalten haben. Satan umgarnt häufig diejenigen, deren Machtgier sie von der Anbetung des wahren und lebendigen Gottes wegtreibt. Die durch die falsche Religion geschmiedeten Allianzen werden Kirche und Staat wie nie zuvor vereinen.

Vers 6 beschreibt die Hure als „betrunken von dem Blut der Heiligen und von dem Blut der Zeugen Jesu.“ Ob sie durch die Hand des Antichrist gemartert oder systematisch ausgehungert werden, Gläubige, die während der Trübsal auf der Erde sind, werden den Zorn der Hure und ihrer Machtquelle, des Antichrist, erfahren. Die sich der weltweiten Religion entgegenstellen, werden getötet, und die sich weigern, den Antichrist zu verehren, indem sie sein Zeichen nicht annehmen, werden nicht mehr kaufen und verkaufen können, was das Überleben sehr schwierig machen wird (Offenbarung 13,16-17).

Schließlich wird die Hure ihre Gunst beim Antichrist verlieren, der die Weltverehrung für sich selbst haben will. Er wird die Verehrung der Welt nicht mit anderen Propheten oder Priestern der falschen Religion teilen, egal wie unterwürfig oder kriecherisch diese auch sein mögen. Wenn der Antichrist die vollkommene Aufmerksamkeit der Welt hat, indem er auf wundersame Weise vom Tod zurückkehrt (Offenbarung 13,3.12.14), wird er sich gegen das falsche Religionssystem richten und es zerstören, um sich selbst als Gott zu etablieren. Die Täuschung, so sagt uns Jesus, wird so groß sein, dass, wenn es möglich wäre, sogar die Auserwählten darauf hereinfallen würden (Matthäus 24,24).

English


Zurück zur deutschen Startseite

Was ist die weltweite Religion in den Endzeiten?

Finden Sie heraus, wie Sie ...

ewiges Leben erhalten



Gottes Vergebung empfangen