Was ist christliche Theologie?


Frage: "Was ist christliche Theologie?"

Antwort:
Das Wort “Theologie” stammt aus zwei griechischen Worten, die “Gott” und “Wort” bedeuten. Zusammengesetzt bedeutet „Theologie“ das „Studium von Gott“. Christliche Theologie ist das Studium über was die Bibel lehrt und was Christen glauben. Viele Gläubige betrachten christliche Theologie als etwas, das Meinungen spaltet, etwas was vermieden werden sollte. Aber in Wirklichkeit sollte christliche Theologie verbinden! Das Wort Gottes lehrt Wahrheit und wir können in dieser Wahrheit miteinander verbunden und vereint sein. Ja, es gibt Unstimmigkeiten und Streit in der christlichen Theologie. Ja, es gibt die Freiheit in nicht-essentiellen Themen der christlichen Theologie anderer Meinung zu sein. Andererseits gibt es viel bei dem sich Christen einig sein sollten. Eine Bibel-basierte christliche Theologie befähigt uns Gott, die Erlösung und unsere Mission auf dieser Welt besser zu verstehen.

Das Wort “Theologie” ruft in einigen Köpfen die Vorstellung von alten Männern hervor, die bei schummriger Beleuchtung über staubigen antiken Texten sitzen und Dinge studieren, die völlig weltfremd sind. Nichts könnte ferner der Wahrheit sein. 2. Timotheus 3,16-17 sagt uns, dass alle Schrift von Gott eingegeben ist, also buchstäblich von Gott eingehaucht wurde, und sie unverzichtbar für uns ist, weil sie uns vervollständigt, damit wir an nichts mangeln. Ein Theologe zu sein bedeutet Gottes Angesicht zu suchen, um den Schöpfer des Universums und seinem Sohn zu begegnen und ihn als Herrn unseres Lebens zu umarmen, so dass er zum Mittelpunkt unserer Wünsche, Zuneigung und Wissens wird. Diese Vertrautheit besteht in allen Aspekten unseres Lebens – es begeistert uns mit Segen, Trost in Zeiten von Verlust, Stärke in unserer Schwäche und hält uns aufrecht bis zum Ende unseres Lebens, wenn wir ihn von Angesicht zu Angesicht sehen werden. Die Schrift ist Gottes Geschichte und je mehr wir sein Wort studieren, desto besser lernen wir ihn kennen.

Im Folgenden verschiedene Kategorien christlicher Theologie. Das Verständnis, was die Bibel über die verschiedenen Gebiete der christlichen Theologie sagt, ist ein Schlüssel für spirituelles Wachstum und der Effektivität im christlichen Leben.

Paterologie — die Lehre von Gott, dem Vater.

Christologie — die Lehre der Person und des Werks von Jesus Christus.

Pneumatologie — die Lehre der Person und des Werks des Heiligen Geists.

Bibliologie — die Lehre des Wort Gottes.

Soteriologie — die Lehre der Erlösung durch Jesus Christus.

Christliche Anthropologie — die Lehre über das Wesen der Menschheit.

Hamartiologie — die Sündenlehre; die Lehre des Wesens und Auswirkungen der Sünde.

Angelologie — die Lehre über Engel.

christliche Dämonologie — die Dämonenlehre.

Ekklesiologie — Kirchenlehre; die Lehre über das Wesen und die Mission der Kirche/Kirchengemeinde.

Eschatologie — die Lehre über die Endzeiten / letzten Tage.

English


Zurück zur deutschen Startseite

Was ist christliche Theologie?