Was meint die Bibel mit binden und lösen?



 

Frage: "Was meint die Bibel mit binden und lösen?"

Antwort:
Das Konzept von “binden und lösen” wird in der Bibel in Matthäus 16,19 gelehrt: „Ich will dir die Schlüssel des Himmelreichs geben: Alles, was du auf Erden binden wirst, soll auch im Himmel gebunden sein, und alles, was du auf Erden lösen wirst, soll auch im Himmel gelöst sein.“ In diesem Vers spricht Jesus direkt zum Apostel Petrus und indirekt zu den anderen Aposteln. Die Worte von Jesus bedeuten, dass Petrus das Recht hat selbst in das Königreich einzutreten, dass er die Generalvollmacht hat, die durch den Besitz des Schlüssels symbolisiert wird und, dass das Predigen des Evangeliums das Mittel ist, um das Königreich des Himmels für alle Gläubige zu öffnen und es für Ungläubige zu verschließen. In der Apostelgeschichte sehen wir diesen Prozess aktiv werden. In seiner Predigt an Pfingsten (Apostelgeschichte 2,14-40) öffnete Petrus die Tür zum Königreich zum ersten Mal. Die Bezeichnung „binden“ und „lösen“ war in der jüdischen legalen Ausdrucksweise üblich und bedeutet etwas für verboten oder als erlaubt zu erklären.

Petrus und die anderen Jünger sollten die Arbeit von Christus auf der Erde fortsetzen, indem sie das Evangelium predigten und Gottes Willen den Menschen überbringen; sie wurden mit der gleichen Autorität wie Jesus gerüstet. In Matthäus 18,18 gibt es einen klaren Verweis auf binden und lösen im Zusammenhang mit der Kirchendisziplin. Die Apostel ergreifen nicht Christis Herrschaft und Autorität über einzelne Gläubige und ihre ewige Bestimmung, aber sie üben die Autorität aus zu disziplinieren und, wenn nötig, nicht gehorsame Kirchenmitglieder zu exkommunizieren.

Christus im Himmel bestätigt das, was in Seinem Namen auf Erden getan wird und in Gehorsam zu Seinem Wort tut. In Matthäus 16,19 und 18,18 verleiht die Satzstellung des griechischen Textes eine klare Bedeutung. Was man auf Erden bindet, wird auch im Himmel gebunden sein. Was du auf Erden lösen wirst, soll auch im Himmel gelöst sein. In anderen Worten gesagt, Jesus im Himmel löst die Autorität seines Wortes, wenn es durch die Welt geht, damit Sein Wort erfüllt wird.


Zurück zur deutschen Startseite

Was meint die Bibel mit binden und lösen?