Was ist die Bedeutung des Kreuzes?


Frage: "Was ist die Bedeutung des Kreuzes?"

Antwort:
Einfach gesagt ist die Bedeutung des Kreuzes der Tod. Von ca. dem 6. Jahrhundert v.Chr. bis etwa dem 4. Jahrhundert n.Chr. war das Kreuz ein Instrument der Exekution, die den Tod auf die schmerzhafteste und quälendste Weise zur Folge hatte. Bei der Kreuzigung wurde eine Person entweder an ein hölzernes Kreuz gebunden oder genagelt und dort bis zum Eintreten des Todes hängen gelassen. Dieser Tod war langsam und entsetzlich schmerzhaft. Wegen Christus und seinem Tod am Kreuz, hat das Kreuz heute jedoch eine völlig andere Bedeutung bekommen.

Im Christentum ist das Kreuz ein Schnittpunkt von Gottes Liebe und seiner Gerechtigkeit. Jesus Christus ist das Lamm Gottes, der die Sünden der Welt (für Gläubige) trägt (Johannes 1,29). Der Verweis von Jesus als Lamm Gottes geht zurück auf das jüdische Passafest in 2. Mose 12. Den Israelitern war befohlen ein unversehrtes Lamm zu opfern und das Blut dieses Lamms an die Türpfosten ihrer Häuser zu schmieren. Das Blut symbolisiert ein Zeichen für den Engel des Todes am Haus vorbei zu gehen, damit die, die durch das Blut bedeckt waren in Sicherheit sind. Als Jesus zu Johannes dem Täufer kam, erkannte Johannes ihn und schrie: "Siehe, das ist Gottes Lamm, das der Welt Sünde trägt!" (Joh. 1,29). Hierdurch wurde er und der Plan Gottes ihn für unsere Sünden zu opfern identifiziert.

Man könnte sich fragen, warum Jesus überhaupt geopfert werden musste. Dies ist die übergreifende Botschaft der Bibel — die Geschichte der Erlösung/Wiedergutmachung. Gott schuf Himmel und Erde und er schuf Mann und Frau nach seinem Bildnis und platzierte sie in den Garten Eden, um die Verwalter auf der Erde zu sein. Allerdings sündigten Adam und Eva aufgrund der Versuchung durch Satan (der Schlange) und verloren hierdurch die Gunst Gottes. Darüber hinaus gaben sie den Fluch der Sünde auf ihre Kinder weiter, so dass jeder ihrer Nachkommen Sünde und Schuld erbt. Gott, der Vater sandte seinen einzigen Sohn in die Welt, um menschliches Fleisch anzunehmen und der Erlöser/Retter für die Menschen zu werden. Geboren durch eine Jungfrau und mit Gott als Vater, konnte er dem Fluch der Sünde, den die gesamte Menschheit in sich trägt, vermeiden. Als sündenfreier Sohn Gottes, konnte er das unversehrte Opfer sein, dass Gott fordert. Gottes Gerechtigkeit verlangt nach Urteil und Strafe für Sünde; Gottes Liebe bewegte ihn, seinen einzigen Sohn als Wiedergutmachung für die Sünde zu senden.

Wegen Jesus erlösendem Opfer am Kreuz, wird denjenigen, die ihren Glauben und ihr Vertrauen in Jesus legen, das ewige Leben garantiert (Joh. 3,16). Allerdings rief Jesus seine Nachfolger dazu auf, ihr Kreuz aufzunehmen und ihm zu folgen (Matthäus 16,24). Dieses Konzept das "Kreuz zu tragen" hat heute viel von seiner ursprünglichen Bedeutung verloren. Umgangssprachlich verwenden wir heute das "Kreuz" eher als verharmlosten Ausdruck von ärgerlichen und lästigen Umständen (z.B. Ich habe so ein Kreuz mit meinen Zähnen). Wir müssen aber berücksichtigen, dass Jesus seine Nachfolger zu radikaler Selbstaufgabe aufruft. Das Kreuz bedeutete im 1. Jahrhundert nur eines — Tod. "Denn wer sein Leben erhalten will, der wird's verlieren; wer aber sein Leben verliert um meinetwillen, der wird's finden." (Matthäus 16,25). In Galater wird das Thema Tod des sündigen Selbst und ein neuer Lebensweg durch Christus wiederholt: "Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dahingegeben." (Galater 2,20).

Es gibt Orte in der Welt, wo Christen heute noch — auch bis hin zum Tode — wegen ihres Glaubens verfolgt werden. Sie wissen was es bedeutet ein Kreuz zu tragen und Jesus wirklich nachzufolgen. Für die, die nicht so drastisch verfolgt werden, ist dennoch gefordert Christus treu zu bleiben. Auch wenn wir nie dazu bestimmt werden das ultimative Opfer zu geben, müssen wir aus Liebe für den, der uns gerettet hat und sein Leben für uns gab, willens sein unseres zu opfern.

English

Zurück zur deutschen Startseite

Was ist die Bedeutung des Kreuzes?