Sollte ein Christ mit einem anderen Christ, der eine andere Konfession hat, ausgehen und heiraten?


Frage: "Sollte ein Christ mit einem anderen Christ, der eine andere Konfession hat, ausgehen und heiraten?"

Antwort:
Sollte ein Baptist einen Pfingstkirchler „daten", mit ihm/ihr ausgehen oder am Ende heiraten?

Die wichtigste Frage ist hier, ob beide Personen Jesus Christus als ihren persönlichen Erlöser kennen. Die Bibel spricht davon nicht unter „fremdartiges Joch mit Ungläubigen" (2. Korinther 6,14) zu gehen, was sich nur auf Gläubige und Ungläubige bezieht. Dies verweist nicht auf zwei Gläubige, die ein paar wenige Glaubensunterschiede haben. Wenn beide Personen Jesus Christus als ihren Retter angenommen haben, gibt es keinen biblischen Grund, dass sie nicht ausgehen, „daten" und/oder heiraten sollten.

Jedoch kann man nicht sagen, dass es keine potentiellen Probleme und Schwierigkeiten geben wird. Wenn eine Beziehung ernst wird und zur Ehe führt, muss sich das Paar hinsetzen und eine Vereinbarung treffen, welche Kirche sie besuchen werden. Wenn es große Meinungsverschiedenheiten in der Glaubenslehre gibt, muss sich das Paar darüber einig werden, dass sie sich nicht einig sind; und gleichzeitig einig werden, wie sie ihre zukünftigen Kinder erziehen werden und wie sie ihren christlichen Glauben in ihr Leben integrieren werden. Am besten ist es für das Paar sich über die Doktrin einig zu sein, aber am wichtigsten ist der Glaube an Christus selbst, die Liebe für einander und der Wunsch, eine Gott-ehrende Beziehung miteinander zu führen.

Es ist selbstverständlich, dass dies nur für unterschiedliche Konfessionen des bibeltreuen christlichen Glaubens gilt. Wahre Gläubige an Christus sollten keine Mitglieder von Sekten und/oder anderen falschen Religionen heiraten, die behaupten Christen zu sein. Die christliche Basislehre sollten unbedingt beide kennen und sich darüber einig sein, damit das Paar überhaupt eine erfolgreiche und Gott-ehrende Beziehung oder Ehe führen kann.

English


Zurück zur deutschen Startseite

Sollte ein Christ mit einem anderen Christ, der eine andere Konfession hat, ausgehen und heiraten?