Welche unterschiedlichen Arten von Engeln gibt es?


Frage: "Welche unterschiedlichen Arten von Engeln gibt es?"

Antwort:
Engel fallen in zwei Kategorien: die „nicht gefallenen" Engel und die gefallenen Engel. Nicht gefallene Engel sind die, die seit ihrer Entstehung heilig geblieben sind und werden daher „heilige Engel" genannt. Wenn Engel in der Heiligen Schrift erwähnt werden, sind es meist die heiligen Engel. Im Gegensatz dazu, haben gefallene Engel ihre Heiligkeit nicht beibehalten.

Heilige Engel haben verschiedene Kategorien und bestimmte Persönlichkeiten und werden mit Namen erwähnt. Michael, der Erzengel, ist wahrscheinlich der Kopf aller heiligen Engel; sein Name bedeutet „der Gott beisteht" (Daniel 10,21; 12,1; 1. Thessalonicher 4,16; Judas 1,9; Offenbarung 12,7-10). Gabriel ist einer von Gottes wichtigsten Botschaftern; sein Name bedeutet „Held von Gott". Er wurde mit wichtigen Botschaften betraut, wie die an Daniel (Daniel 8,16; 9,21), an Zacharias (Lukas 1,18-19) und an Maria (Lukas 1,26-38).

Die heiligsten Engel werden in der Bibel nicht erwähnt, aber werden als „auserwählte Engel" bezeichnet (1. Timotheus 5,21). Begriffe wie "Herrschaft" und "Macht" werden augenscheinlich für alle Engel verwendet, ob gefallene oder heilige (Lukas 21,26; Römer 8,38; Epheser 1,21; 3,10; Kolosser 1,16; 2,10 & 15; 1. Petrus 3,22). Manche Engel gehören der „Cherubim" an; sie sind lebende Geschöpfe, die Gottes Heiligkeit vor der Verdorbenheit der Sünde verteidigen (1. Mose 3,24; 2. Mose 25,18 & 20). "Serafim" ist eine andere Kategorie von Engeln und wird nur einmal in der Schrift in Jesaja 6,2-7 erwähnt; sie werden beschrieben drei Paare von Flügeln zu besitzen. Diese haben offenbar die Funktion Gott zu preisen, Gottes Botschafter auf der Erde zu sein und kümmern sich besonders um die Heiligkeit von Gott. Die meisten Referenzen auf heilige Engel in der Bibel beziehen sich auf ihren Dienst, welcher breit gefächert ist. Heilige Engel sind bei der Schöpfung anwesend, beim Übergeben der Gebote, bei der Geburt Christi und seiner Auferstehung, der Himmelfahrt und sie werden bei der Entrückung der Gemeinde und dem zweiten Kommen von Christus dabei sein.

Im starken Gegensatz zu den heiligen Engeln, sind die gefallenen Engel auch unzählig viele, aber beachtlich weniger, als die heiligen Engel; es wird geschrieben, dass sie aus ihrer ersten Behausung gefallen sind. Von Satan angeführt, der ursprünglich ein heiliger Engel war, wurden die gefallenen Engel abtrünnig und rebellierten gegen Gott und wurden in ihrem Wesen und in ihren Werken sündhaft. Gefallene Engel können in zwei Kategorien eingeteilt werden: die, die frei sind und die, die gefesselt sind. Satan erhält besondere Aufmerksamkeit in der Bibel unter den gefallenen Engeln. Als Satan fiel (Johannes 8,44; Lukas 10,18), zog er ein Drittel der Engel mit sich. Von diesen werden manche von ihnen in Ketten festgehalten und warten auf ihr Urteil (1. Korinther 6,3; 2. Petrus 2,4; Judas 1,6). Die Restlichen sind frei und sind Dämonen oder Teufel, auf die das Neue Testament verweist (Markus 5,9 & 15; Lukas 8,30; 1. Timotheus 4,1). Sie sind die Diener des Satans bei all seinen Unternehmungen und teilen sein Schicksal des Untergangs (Matthäus 25,41; Offenbarung 20,10).

English


Zurück zur deutschen Startseite

Welche unterschiedlichen Arten von Engeln gibt es?