Was ist das Siegel des Heiligen Geistes?


Frage: "Was ist das Siegel des Heiligen Geistes?"

Antwort:
Der Heilige Geist wird als „Depot“, „Siegel“ und „Ernsthafter“ in den Herzen der Christen bezeichnet (2. Korinther 1,22; 5,5; Epheser 1,13-14; 4,30). Der Heilige Geist ist Gottes Siegel auf seinem Volk, sein Anspruch auf uns als sein Eigentum. Das griechische Wort, das in diesen Abschnitten „ernsthaft“ übersetzt wird, ist arrhabōn, was „ein Pfand“ bedeutet, d. h. ein Teil des im Voraus als Sicherheit für den Rest gegebenen Kaufpreises oder Eigentums. Die Gabe des Geistes an die Gläubigen ist eine Anzahlung auf unser himmlisches Erbe, das Christus uns versprochen und für uns am Kreuz gesichert hat. Weil der Geist uns versiegelt hat, sind wir unserer Erlösung versichert. Niemand kann das Siegel Gottes brechen.

Der Heilige Geist wird den Gläubigen als „erste Rate“ gegeben, um uns zu versichern, dass unser volles Erbe als Kinder Gottes übergeben wird. Der Heilige Geist wird uns gegeben, um uns zu bestätigen, dass wir zu Gott gehören, der uns seinen Geist als Geschenk gewährt, so wie Gnade und Glaube Gaben sind (Epheser 2,8-9). Durch die Gabe des Geistes erneuert und heiligt Gott uns. Er erzeugt in unseren Herzen jene Gefühle, Hoffnungen und Wünsche, die beweisen, dass wir von Gott angenommen werden, dass wir als seine angenommenen Kinder betrachtet werden, dass unsere Hoffnung echt ist und dass unsere Erlösung und unser Heil so sicher sind, wie ein Siegel einen Willen oder eine Vereinbarung garantiert. Gott gewährt uns seinen Heiligen Geist als das sichere Versprechen, dass wir für immer sein sind und am letzten Tag erlöst werden. Der Beweis für die Gegenwart des Geistes ist sein Wirken im Herzen, das Reue hervorbringt, die Frucht des Geistes (Galater 5,22-23), die Übereinstimmung mit den Geboten und dem Willen Gottes, die Leidenschaft für Gebet und Lobpreis und die Liebe zu seinem Volk. Diese Dinge sind die Beweise dafür, dass der Heilige Geist das Herz erneuert hat und dass der Christ für den Tag der Erlösung versiegelt ist.

So sind wir durch den Heiligen Geist und seine Lehren und Leitkraft bis zum Tag der Erlösung versiegelt und bestätigt, vollständig und frei von der Korruption der Sünde und des Grabes. Weil wir das Siegel des Geistes in unseren Herzen haben, können wir freudig leben, voll Zuversicht auf unseren sicheren Platz in einer Zukunft, die unvorstellbare Herrlichkeiten birgt.

English
Zurück zur deutschen Startseite

Was ist das Siegel des Heiligen Geistes?

Finden Sie heraus, wie Sie ...

ewiges Leben erhalten



Gottes Vergebung empfangen