Wo war Josef, als Jesus erwachsen war?


Frage: "Wo war Josef, als Jesus erwachsen war?"

Antwort:
Josef wird zum letzten Mal in der Bibel erwähnt, als Jesus zwölf Jahre alt war. Jesus und seine Eltern kehrten von einer Reise aus Jerusalem zurück, als Jesus von ihnen getrennt wurde. Seine Eltern fanden ihn schließlich im Tempel, wie er mit den Lehrern dort sprach. Ironischerweise war es zu der Zeit, als Jesus verkündete, dass er sich um die Angelegenheiten seines himmlischen Vaters kümmern müsse, als alle Erwähnung seines irdischen Vaters aufhörte (Lukas 2,41-50).

Da Josef nicht mehr erwähnt wird, gehen die meisten Theologen davon aus, dass er starb, bevor Jesus mit seiner öffentlichen Arbeit begann. Zur Zeit der Hochzeit zu Kana (Johannes 2) fehlt Josef offenkundig. Wir wissen, dass Maria dort war, aber Josef wird nicht erwähnt. Vielleicht ist auch einer der Gründe, warum Jesus bis zu seinem 30. Lebensjahr daheim geblieben ist, weil er die Verantwortung hatte, sich um die Familie zu kümmern.

Die Theorie, dass Josef starb, bevor Jesus ein Erwachsener war, bekommt noch mehr Glaubwürdigkeit, als Jesus am Kreuz Vorkehrungen für seine Mutter traf und Apostel Johannes bat, sich um seine Mutter zu kümmern (Johannes 19,26-27). Josef muss vor der Kreuzigung tot gewesen sein, sonst hätte Jesus Maria nie Johannes anvertraut. Wenn Josef zu dem Zeitpunkt noch am Leben gewesen wäre, hätte Jesus nicht Folgendes getan: „Als nun Jesus seine Mutter sah und bei ihr den Jünger, den er lieb hatte, spricht er zu seiner Mutter: Frau, siehe, das ist dein Sohn! Danach spricht er zu dem Jünger: Siehe, das ist deine Mutter! Und von der Stunde an nahm sie der Jünger zu sich.“ Josef hätte richtigerweise geantwortet: „Moment mal, das ist meine Aufgabe, für sie zu sorgen.“ Nur eine Witwe konnte rechtmäßig in die Fürsorge von jemandem außerhalb der unmittelbaren Familie gegeben werden.

Von Manchen wird angenommen, dass Josef erst später verstarb, nachdem Jesus mit seiner öffentlichen Arbeit begonnen hatte. Das ist jedoch unwahrscheinlich, denn wenn Josef während des dreijährigen Dienstes von Christus gestorben wäre, wäre dies ein erwähnenswertes Ereignis gewesen; Jesus wäre unzweifelhaft zusammen mit seinen Jüngern zu seiner Beerdigung gegangen und wenigstens einer der Autoren des Evangeliums hätte darüber berichtet. Auch wenn wir es nicht ganz sicher wissen, ist das wahrscheinlichste Szenario, dass Josef irgendwann verstarb, bevor Jesus sein irdisches Werk begann.

English

Zurück zur deutschen Startseite

Wo war Josef, als Jesus erwachsen war?

Finden Sie heraus, wie Sie ...

ewiges Leben erhalten



Gottes Vergebung empfangen