settings icon
share icon
Frage

Was ist das Gebet von Jabez?

Antwort


Das Gebet von Jabez finden wir in einer historischen Notiz in einer Ahnenreihe: „Jabez war angesehener als seine Brüder. Und seine Mutter nannte ihn Jabez; denn sie sprach: Ich habe ihn mit Kummer geboren. Und Jabez rief den Gott Israels an und sprach: Ach dass du mich segnetest und mein Gebiet mehrtest und deine Hand mit mir wäre und schafftest, dass mich kein Übel bekümmere! Und Gott ließ kommen, worum er bat.“ (1. Chronik 4,9-10). Das Gebet ist im englischsprachigen Raum durch die Veröffentlichung des Bestsellers The Prayer of Jabez: Breaking Through to the Blessed Life (2000) von Dr. Bruce Wilkinson mit David Kopp bekannt geworden.

Wir wissen wenig über Jabez, abgesehen davon, dass er ein Nachfahre von Juda war, ein angesehener Mann und dass seine Mutter ihn „Jabez“ nannte (was „Kummer“ oder „jemand, der Kummer bereitet“ bedeutet), weil seine Geburt eine schmerzhafte war. In seinem Gebet ruft Jabez zu Gott aus und bittet um Schutz und Segen. In einer Art Wortspiel bittet Jabez, ein „Mann des Kummers“ Gott darum, ihn von diesem Kummer fernzuhalten, an den sein Name erinnerte und ein Omen dafür war.

Das Gebet von Jabez beinhaltet eine dringende Bitte um vier Dinge: 1) Gottes Segen. Jabez erkennt an, dass der Gott Israels die Quelle allen Segens ist und er bittet Gott um seine Gnade. Ohne Zweifel basierte seine Bitte, wenigstens zum Teil, auf Gottes Versprechen an Abraham und seine Nachkommen (1. Mose 22,17).

2) Eine Vergrößerung des Gebiets. Jabez betet um Sieg und Wohlstand in all seinen Vorhaben und darum, dass sein Leben durch Wachstum gekennzeichnet werde.

3) Die Präsenz von Gottes Hand. Dies war Jabez‘ Art, um Führung und Stärke von Gott zu bitten, welche in seinem täglichen Leben existent sein solle.

4) Schutz vor Unheil. Jesus lehrte seine Jünger wie folgt zu beten: „Vater im Himmel…erlöse uns von dem Bösen“ (Matthäus 6,9,13). Voller Zuversicht blickt Jabez auf Gott als seinen Verteidiger.

Das Ziel von Jabez in seinem Gebet war es, frei von Kummer zu leben, und das Letzte, was wir über Jabez lesen, ist, dass Gott sein Gebet gehört und beantwortet hat. Wie Salomons demütiges Gebet um Weisheit (1.Könige 3,5-14), so wurde auch Jabez‘ gottesfürchtiges Gebet um Segen beantwortet. Der Erfolg von Jabez überwog den Kummer, den er zu Beginn bereitet hatte. Das Gebet von Jabez überwand den Namen von Jabez.

Das Gebet von Jabez ist ein gutes Beispiel dafür, wie wir das Gebet zu einer Priorität in unserem Leben machen sollten. Wir sollten immer auf Gott schauen, um Hilfe in der Zeit der Not zu erhalten, und wir können unsere Bitten direkt vor den Thron der Gnade bringen (Hebräer 4,16). Zusammen mit den Gebeten von Hannah, Jona, Hiskia, Paulus - und natürlich dem Mustergebet unseres Herrn (Matthäus 6,9-13) - bietet das Gebet von Jabez ein wunderbares Beispiel dafür, wie ein Kind Gottes sich der Majestät in der Höhe in Demut, Glauben und Vertrauen auf Gottes Güte nähert.

English



Zurück zur deutschen Startseite

Was ist das Gebet von Jabez?
Teile diese Seite: Facebook icon Twitter icon Pinterest icon Email icon
© Copyright Got Questions Ministries