Was sagt die Bibel ueber Pornografie? Ist as Ansehen von Pornografie Suende?



Frage: "Was sagt die Bibel ueber Pornografie? Ist as Ansehen von Pornografie Suende?"

Antwort:
Die am meisten gesuchten Begriffe im Internet haben weitaus mit Pornografie zu tun. Pornografie ist weit verbreitet in der Welt von Heute. Satan ist es gelungen, so wie mit nichts anderem vielleicht, Sex zu verdrehen und schlecht zu machen. Was gut und richtig ist (liebevoller Sex zwischen Ehemann und Ehefrau) hat er genommen und es mit Lust, Pornografie, Ehebruch, Vergewaltigung und Homosexualitaet ersetzt. Pornografie ist einfach nur die erste Stufe auf einem sehr rutschigen Abhang der immer-zunehmenden Bosheit und Unsittlichkeit (Roemer 6:19). Genau wie ein Drogenabhaengiger immer groessere Mengen von Drogen konsummieren muss, so zieht die Pornografie einen Menschen immer weiter in sexuelle Abhaengikeit und scheussliches Verlangen.

Die drei Hauptkategorien von Suende sind: die Lust des Fleisches, die Lust der Augen, und die Hochmut des Lebens (1. Johannes 2:16). Pornografie veranlasst uns definitiv, nach dem Fleisch zu geluesten, und sie ist unbestreitbar eine Lust fuer die Augen. Pornografie qualifiziert sich bestimmt nicht als eines der Dinge, ueber die wir nachdenken sollen, "Im übrigen, meine Brüder, was wahrhaftig, was ehrbar, was gerecht, was keusch, was liebenswert, was wohllautend, was irgend eine Tugend oder ein Lob ist, dem denket nach" (Philipper 4:8). Pornografie macht abhaengig (1. Korinther 6:12; 2. Petrus 2:19), zerstoert (Sprueche 6:25-28; Hesekiel 20:30; Epheser 4:19), und fuehrt zu immer-groesser werdenden Verruchtheit (Roemer 6:19). Nach anderen Menschen zu gieren ( der Kern der Pornografie) ist anstoessig fuer Gott (Matthaeus 5:28). Wenn gewohnheitsmaessige Zuwendung zur Pornografie den Charakter eines Menschen beschreibt, so ist diese Person nicht bekehrt (1. Korinther 6:9).

Wenn es eins geben wuerde, das ich vor meiner Bekehrung haette aendern koennen, dann waere es meine Verwicklung mit der Pornografie. Gott sei Dank - Er kann und wird uns den Sieg geben. Bist du in Pornografie verwickelt und wuenscht dir davon befreit zu werden? Hier sind einige Schritte zum Sieg: (1) Bekenne deine Suende Gott (1. Johannes 1:9). (2) Bete, das Gott deinen Sinn reinigt, erneuert, und veraendert (Roemer 12:2). (3). Bitte Gott, deinen Sinn mit Philipper 4:8 zu fuellen. (4) Lerne, deinen Koerper heilig zu halten (1. Thessaloniker 4:3-4). (5) Lerne, die richtige Bedeutung von Sexualitaet zu verstehen und dich nur auf deinen Ehepartner zu verlassen, diesen Bedarf zu erfuellen (1. Korinther 7:1-5). (6) Erkenne, das wenn du im Geist wandelst, du nicht die Lust des Fleisches vollbringst (Galater 5:16). (7) Unternimm nuetzliche Schritte, um dein Ausgesetztsein der grafischen Bilder zu verringern (z. B. installiere pornografische Blocker auf deinem PC, begrenze den TV und Video Gebrauch, finde andere Christen, die fuer dich beten und dir dabei helfen, verantwortlich zu sein - dein Ehepartner, wenn du verheiratet bist).


Zurück zur deutschen Startseite

Was sagt die Bibel ueber Pornografie? Ist as Ansehen von Pornografie Suende?