Was wird laut der Endzeiten Prophezeiung geschehen?



Frage: "Was wird laut der Endzeiten Prophezeiung geschehen?"

Antwort:
In der Bibel steht viel über die Endzeiten. Fast in jedem Buch der Bibel steht eine Prophezeiung über die Endzeiten. All diese Weissagungen zu nehmen und sie zusammenzustellen kann schwierig sein. Dies ist eine sehr kleine Zusammenfassung darüber, was in der Bibel über die Endzeiten steht:

Christus wird alle wiedergeborenen Gläubigen (Heilige des Neuen Testaments) in einem Ereignis, das Entrückung genannt wird, von der Erde holen (1. Thessalonicher 4,13-18; 1. Korinther 15,51 folgende). Diese Gläubigen werden für ihre guten Taten und Dienst während ihrer Zeit auf Erden im Richterstuhl Christi belohnt werden oder werden ihre Belohnungen für den Mangel an Dienst und Gehorsam verlieren, aber nicht das ewige Leben. (1. Korinther 3,11-15; 2. Korinther 5,10).

Der Antichrist (Bestie) wird an die Macht kommen und einen Friedensvertrag über 7 Jahre mit Israel unterzeichnen (Daniel 9,27). Diese siebenjährige Periode wird Trübsal genannt. Während dieser Zeit werden schreckliche Kriege, Hungersnöte, Plagen und Naturkatastrophen stattfinden. Gott wird seinen Zorn gegen Sünde, Böses und Gottlosigkeit ausschütten. Das Trübsal wird die vier Reiter der Apokalypse beinhalten und die Ereignisse der sieben Siegel, Posaunen und Schalen.

Ungefähr nach der Hälfte der sieben Jahre wird der Antichrist den Friedensvertrag mit Israel brechen und einen Krieg gegen sie führen. Der Antichrist wird den Greuel der Verwüstung anrichten und ein Gleichnis seiner selbst im Tempel aufstellen, dass angebetet werden muss (Daniel 9,27; 2. Thessalonicher 2,3-10). Die zweite Hälfte des Trübsal, es wird auch das große Trübsal genannt und die Zeit der Bedrängnis für Jakob.

Am Ende der sieben Jahre wird der Antichrist eine letzte Attacke gegen Jerusalem starten welche die Schlacht von Armageddon ist. Jesus Christus wird zurück kehren, den Antichrist und seine Armeen zerstören und in den Feuersee werfen (Offenbarung 19,11-21). Christus wird Satan im Abgrund 1000 Jahre einsperren und das irdische Königreich für diese 1000 Jahre beherrschen (Offenbarung 20,1-6).

Am Ender der 1000 Jahre wird Satan freigelassen, erneut besiegt und dann in den Feuersee geworfen (Offenbarung 20,7-10). Christus wird dann alle Ungläubigen beim Weltgericht vor dem großen weißen Thron richten (Offenbarung 20,10-15), und sie in den Feuersee werfen. Christus wird in den Neuen Himmel und die Neue Erde und das Neue Jerusalem führen – der ewige Aufenthaltsort der Gläubigen. Dort wird es keine Sünde, Trauer oder Tod mehr geben (Offenbarung Kapitel 21-22).


Zurück zur deutschen Startseite

Was wird laut der Endzeiten Prophezeiung geschehen?