Was sagt die Bibel über den Zehnten?



Frage: "Was sagt die Bibel über den Zehnten?"

Antwort:
Der Zehnte ist für viele Christen ein schwieriges Thema. In vielen Gemeinden wird der Zehnte überbetont. Gleichzeitig weigern sich viele Christen, der biblischen Aufforderung zu folgen, dem Herrn ein Geldopfer zu bringen. Den Zehnten zu geben, sollte eine Freude und ein Segen sein. Heute ist das traurigerweise selten der Fall in der Gemeinde.

Der Zehnte ist eine alttestamentliche Vorstellung. Das Gesetz verlangte von allen Israeliten, dass sie zehn Prozent ihrer Einkünfte und Erträge der Stiftshütte oder dem Tempel vermachten (3. Mose 27,30; 4. Mose 18,26, 5. Mose 14,28; 2. Chronik 31,5). Einige betrachten den Zehnten des Alten Testaments als eine Art Steuer, um im Opfersystem Bedürfnisse der Priester und Leviten zu decken. Das Neue Testament weder befiehlt noch empfiehlt, dass Christen sich einem gesetzlichen Zehntensystem beugen sollen. Paulus sagt, dass Gläubige einen Teil ihres Einkommens zur Unterstützung der Gemeinde zurück legen sollen (1. Korinther 16,1-2).

Nirgendwo bestimmt das Neue Testament, einen gewissen Prozentsatz des Einkommens beiseite zu legen, sondern sagt nur, dass ein jeglicher “nach Gutdünken” geben soll (1. Korinther 16,1-2). Die christliche Kirche hat wesentlich die 10% Zahl des Alten Testaments übernommen und als ein “empfohlenes Minimum” auf Christen angewendet. Dennoch sollen Christen sich nicht verpflichtet fühlen, stets den Zehnten zu geben. Sie sollen “je nach Einkommen” geben, so wie sie fähig sind. Manchmal heisst das, mehr als den Zehnten, manchmal weniger als den Zehnten zu geben. Es hängt alles von der Fähigkeit des Christen und den Bedürfnissen der Gemeinde ab. Jeder einzelne Christ sollte ernsthaft beten und Gottes Weisheit erbitten, ob er oder sie den Zehnten oder wie viel sie geben sollen (Jakobus 1,5). “Jeder gebe, wie er sich in seinem Herzen vorgenommen hat: nicht mit Verdruss oder aus Zwang, denn einen fröhlichen Geber liebt Gott” (2. Korinther 9,7; Elberfelder).


Zurück zur deutschen Startseite

Was sagt die Bibel über den Zehnten?