Was sind die sieben Todsuenden?



Frage: "Was sind die sieben Todsuenden?"

Antwort:
Viele Menschen haben Angst vor einer Liste von sieben Suenden, die Gott angeblich nicht verzeihen wird. Diese Auflistung ist bekannt als die "sieben Todsuenden". Ist die Idee der "sieben Todsuenden" biblisch? Ja und Nein. In Sprueche 6:16-19 steht geschrieben, "Diese sechs Stücke haßt der HERR, und sieben sind seiner Seele ein Greuel: (1) stolze Augen, (2) falsche Zunge, (3) Hände, die unschuldiges Blut vergießen, (4) ein Herz, das böse Pläne schmiedet, (5) Füße, die schnell zum Bösen laufen, (6) ein falscher Zeuge, der Lügen ausspricht, und (7) wer Zwietracht zwischen Brüder wirft". Diese Auflistung ist jedoch nicht das, was die meisten Menschen als die "sieben Todsuenden" verstehen.

Die meisten Menschen verstehen die "sieben Todsuenden" als: Stolz, Neid, Voellerei, Lust, Zorn, Neid, und Faulheit. Obwohl all diese unbestreitbar Suenden sind, so werden sie nie als "sieben Todsuenden" in der Bibel beschrieben. Die traditionelle Liste der "sieben Todsuenden" kann gut als Art funktionieren, um die verschiedensten Suenden, die existieren, zu kategorisieren. Fast jede Art von Suende kann unter eine der sieben Kategorien gestellt werden. Am Wichtigsten ist jedoch, das wir erkennen, das diese sieben Suenden nicht mehr "toedlicher" sind als jede andere Suende. Jede Suende resultiert im Tod (Roemer 6:23). Gelobt sei Gott, das all unsere Suenden, die "sieben Todsuenden" mit eingeschlossen, durch Jesus Christus vergeben werden koennen (Matt 26:28; Apostelgeschichte 10:43; Epheser 1:7).


Zurück zur deutschen Startseite

Was sind die sieben Todsuenden?