Was ist der Unterschied zwischen der Seele und dem Geist des Menschen?



Frage: "Was ist der Unterschied zwischen der Seele und dem Geist des Menschen?"

Antwort:
Was ist der Unterschied zwischen dem Geist und der Seele? Das Wort "Geist" bezieht sich nur auf den nicht-koerperlichen Teil des Menschen. Menschen haben einen Geist, aber wir sind nicht Geist. In der Schrift jedoch werden nur die Glaeubigen, in denen der Heilige Geist innewohnt, als "geistig lebendig" bezeichnet 1. Korinther 2:11; Hebraer 4:12; Jakobus 2:26). Unglaeubige sind "geistig tot" (Epheser 2:1-5; Kolosser 2:13;). In den Briefen Paulus' war das geistige Leben des Glaeubigen zentral (1. Korinther 2:14; 3:1; 15:45; Epheser 1:3; 5:19; Kolosser 3:16). Der Geist ist das Element im Menschen, das es ihm ermoeglicht, eine persoenliche Beziehung zu Gott zu haben. Wann immer das Wort "Geist" gebraucht wird, dann bezieht es sich auf den nicht-koerperlichen Teil des Menschen, seine Seele mit eingeschlossen.

Das Wort "Seele" bezieht sich nicht nur auf den nicht-koerperlichen Teil des Menschen, sondern auch auf den koerperlichen. Im Unterschied dazu, das der Mensch einen "Geist" besitzt, so ist der Mensch eine Seele. Am einfachsten ausgedrueckt bedeutet das Wort "Seele" "Leben". Die Bibel jedoch befasst sich mit viel mehr Gebieten als nur "Leben". Eines dieser Gebiete ist der Eifer des Menschen zu suendigen (Lukas 12:26). Der Mensch ist von Natur aus schlecht und als Folge davon verdorben. Das Lebensprinzip wird zum Zeitpunkt des physischen Todes entfernt (1. Buch Mose; Jeremia 15:2). Die "Seele" wie auch der "Geist" ist der Mittelpunkt vieler geistiger wie auch emotionaler Erfahrungen (Hiob 30:25; Psalm 43:5; Jeremia 13:17). Wann immer das Wort "Seele" gebraucht wird, kann es sich auf die ganze Person beziehen, lebend oder nach dem Tode.

Die "Seele" wie auch der "Geist" sind sich aehnlich in der Art wie sie im geistigen Leben des Glaeubigen gebraucht werden. Sie sind verschieden in ihrer Bezugnahme. Die "Seele" ist die horizontale Anschauung der Welt des Menschen. Der "Geist" ist die senkrechte Anschauung des Menschen mit Gott. Es ist wichtig zu verstehen, das sich beide auf den nicht-koerperlichen Teil des Menschen beziehen, das aber nur der "Geist" sich auf des Menschen Gang mit Gott bezieht. Die "Seele" bezieht sich auf den Gang des Menschen in der Welt, koerperlich und nicht-koerperlich.


Zurück zur deutschen Startseite

Was ist der Unterschied zwischen der Seele und dem Geist des Menschen?